Zurück

Gästebuch

Wir freuen uns über jeden wohlwollenden als auch kritischen Eintrag in unser Gästebuch. In der letzten Zeit hatten wir leider pro Tag zig Spam-Einträge auf dieser Seite, so dass wir gezwungen sind das System umzustellen. Bitte schickt uns einfach Eure Beiträge per eMail an info [at] baikalplan .de und wir stellen den Beitrag dann umgehend online. Dies ist leider nicht ganz im Sinne eines Gästebuches, aber im Moment die einzige praktikable Methode, sich vor SPAM Einträgen sicher zu schützen.

Bisherige Einträge

Christoph
Hallo ! Ist eine echt gute Seite. Und ich find es auch klasse was ihr hier macht ! ( Respekt) ! Ach ja ich bin der Kellner vom Kleinen Inselsberg ! Also weiterso ! Mfg Christoph
 
Markus
Super informative Webseite. Gratuliere! Wer was über Reisen nach Moskau und Umgebung (dazu spannende Reiseberichte lesen möchte)kann das auf http://home.pages.at/inrussland
 
Thomas
Ich war diesen Sommer in einem Camp in der nähe von Sewerobaikalsk und ich war begeistert von der Landschaft dieser Region und deren Bewohner. Es war wirklich ein einzigartiges Erlebnis und ich kann nur jedem raten seinen Rucksack zu packen und dorthin zu fahren. Also dann viel Spass bei eurem Baikalbesuch!!!!
 
Christian Follmer
Hallo zusammen, habe gerade wieder mal in eurer HP geschaut! Da ich nun leider nicht am GBT teilnehmen konnte wollte ich mich trotzdem für das nächste Jahr "anmelden". Weiterhin war ich begeistert über die Fotos vom Baikalsee! Da ich nun schon zum zweiten mal in irkutsk und am Baikalsee war haben sich natürlich auch viele Fotos angesammelt! Wollte euch fagen ob ihr vielleicht Interesse habt sie zu sehen und vielleicht auch für irgendeine Bröschüre ect. verwenden könntet. Es würde mich freuen mit euch Kontakt aufzunehmen. Lg Christian
 
Ralph
Hallo, plane eine Wohnmobilreise zum Balkalsee.War vielleicht schon mal jemand dort,mu ja nicht mit Mobil gewesen sein und kann mir ein paar Tips geben? Schickt mir doch einfach eine Mail. Gru Ralph
 
Jan
Suche in Dresden eine Einrichtung, die mein Russisch verbessern kann. hat da jemand ein Tipp, mu nicht unbedingt eine klassische Schule sein.
 
Sabine
wer besitzt auch wie wir Laika-Hunde aus der Kolyma Region oder aus einer anderen Region? Unsere Hunde eignen sich zur Jagd und als Schlittenhund. LG Grsse Sabine
 
Jrgen
Die Idee die Halbinsel Kamtschatka touristisch besser zu erschlieen finde ich klasse. Leider passen meine Ferientermine auch nicht ganz in diese Zeit, ich wre aber trotzdem sehr interessiert. Welche Chancen htte denn da ein Geographie-Sportlehrer mit Russisch-Kenntnissen dabei zu sein?
 
Steffi
Ich will was ber die russische Taiga wissen! Wei jemand gute Internetseiten darber?
 
Olga
Hi Franziska, hier ist nochmal meine adresse (und sie geht) , ich weiss nicht was schief gelaufen ist olga.krebs@eml-r.villa-bosch.de
 
Babajaga
Tja, die Termine werden in Russland bestimmt und richten sich eher nach den Jahreszeiten und Terminen der Nationalparkverwaltungen. Da sind die fnfundsechzig verschiedenen deutschen Ferientermine weit weit weg... Auerdem ist Kamtschatka zum ersten Mal dabei, im nchsten Jahr gibt es bestimmt mehr Camps und dann auch mehr Termine. Viele Gre - Tina vom Baikalplan
 
Rudi aus Sonneberg
Hallo zusammen, habe von Euch in der gestrigen Ausgabe unserer Tageszeitung gelesen. Meine Familie und ich finden besonders die geplanten Aktivitten auf Kamtschatka interessant. Leider finde ich Eure Terminplanung (ohne die Kenntnis eventueller Hintergrnde) miserabel. Die Termine sind exakt vor und nach den Schulferien bzw. nur teilweise in den Semesterferien der Studenten gelegen. Somit ist es all denen, die an Schulferien gebunden sind (Lehrer und Schler) vllig von diesen Unternehmungen und Studenten zumindest teilweise ausgeschlossen. Dabei knnte ich mir vostellen, dass es gerade diese Leuten interessieren knnte, daran teilzunehmen. Wir gehren leider zu ersteren. Gibt es Alternativen? Mit freundlichen Gren Rudi
 
Franziska
Hallo Olga. Ich wollte dich erreichen, aber deine Mail-Adresse scheint ungltig. Meldest du dich bei mir? Gruss, Franziska
 
Olga
Wer ist dieses Jahr (2005) erste zwei Augustwochen im Camp? Wrde gerne gemeinsame Anreise planen oLGA
 
Niels
Hat jemand die E-Mail Adresse von Hagen Quasdorf. Hat 2003 mal ne Baikaltour Richtung Irkutsk unternommen. Unter anderem mit Claudia Lffler Tsch
 
Stepanow Andrej
Sehr gehrte deutsche Kollegen, es hat mich rechtherzlich begeistert ueber Ihre interessante und nuetzliche Taetigkeit durch den Medien zu erkundigen.Ihre Projekte und schoene Ideen aber auch die Motivation verdient Lob und Beachtung. Ich selbst bin ein moskauer Radiojuonalist beim Sender"Stimme Russlands"und beschaeftige mich in der deutschen Redaktion mit den oekologischen und naturwissenschaftlichen Programmen. Darum waere es fuer mich interessant ueber Ihre weitere Arbeit was mit Baikalsee zu tun hat noch mehr zu wissen. Ich wuenche Euch viel Erfolg und bin bereit als ein Juonalist meinen kleinen Beitrag zu leisten. Mit freundlichen Gruessen,Andrej Stepanow.
 
Sergei
Hallo! Ich wies gut siete http://www.altur.ru, aber das ist russisch siete. Fahrkarte aus Moscau - http://www.mza.ru, aber auch russisch :)
 
Franziska
Wer (ev. Baikalplan-Teilnehmende wie ich) begleitet mich auf der Transsib-Reise von Moskau nach Irkutsk? Abfahrt ab Moskau ca. 25.7.05. Zweierabteil bevorzugt, bin aber auch offen fr 4er.
 
Dominik H.
Hey, auf eurer Seite hat sich ja einiges getan.. An alle da drauen: Ich kann euch nur empfehlen so ein Camp mitzumachen! Viele Gre Dom http://forum.outdoorseiten.net
 
ADMINISTRATOR
Liebe Leute, stellt doch bitte keine Anfragen nach mehr Informationen ins Gstebuch, denn alles, was Ihr wissen wollt, findet Ihr schon im ersten Link auf unserer STARTSEITE!!! Deswegen stehts dort.... Auch das Anmeldeformular. Liebe Gre - Tina
 
 
bernd brandt
hallo,habe im freien wort von eurem projekt gelesen.hat mich neugierig gemacht.wrde gerne mehr darber erfahren.
 
Doris
Grezi, habe im ferienmesseblatt von eurem projekt gelesen und kann nur sagen "Bravo". mich interessiert das auch sehr und mchte anfragen, was ihr fr bedingungen stellt! bis bald - es grsst euch aus der schweiz - doris
 
Martin
Hallo,bin ber die Lokale Tageszeitung auf euch aufmerksam geworden und bin sehr interessiert bei eurem Projekt mitzuwirken. Habe den ein oder anderen Bericht ber den Baikalsee schon im Fernsehen gesehen, finde die Landschaft und die Menschen sehr beeindruckend. Wo kann ich nhere Information bekommen. (Sprachkenntnisse,Kosten ect.) Bis dann
 
Birgit Seltner
Hallo,wie komme ich an die Anmeldeformulare?Schulrussich,Arbeit im Forst,fitt,wrde gern in den Sommerferien! Meldet euch mal
 
hubert
Ich bin Hubert aus Frankreich aber ich wohne in Nrnberg.Ich las in der NN euren Projekten am Balkalsee und bin total interessiert. Wre es noch mglich fr august? Nicht zu warm? Htten Sie die Daten z.B. fr Kloster Posolsk oder anderswo? Ich bin bereit bis dahin etwas rusisch zu lernen!. Wann findet die ncshte Russkaja Diskoteka statt? Viele Gre
 
Martina Hill
Bin brennend am Projekt 2005 zum Bau des Wanderweges um den schnen Baikalsee interessiert (2 Personen, Ende August/Anfang September), wie komme ich an das Anmeldeformular? Bin im guten Mittelalter, Diplom-Meliorationsingenieur und beruflich im Wegebau der Flurbereinigung in Thringen ttig. Haben 2 erwachsene Kinder und sind abenteuerlustig (unsere Tochter hat erst eine Weltreise hinter sich).
 
Martina Hill
Bin brennend am Projekt 2005 zum Bau des Wanderweges um den schnen Baikalsee interessiert (2 Personen, Ende August/Anfang September), wie komme ich an das Anmeldeformular?
 
Gerhard Hartl
Ich hab mir im Fernsehen die "Ballade vom Bailaksee" angeschaut, zuerst nur wegen der Werbungen auf anderen Programmen und dann bin ich auf diesen Sender geblieben. Ich bin sterreicher und Bergsteiger, daher liebe ich auch weite Naturen. Stdte interessieren mich nur nicht, mir sind dicht besiedelte Orte sogar unangenehm, aber ich freue mich auch, wenn mir bei einer lngeren Wanderung ab und zu mal jemand begegnet, daher hat mir die Landschaft um den Baikalsee im Fernsehen fasziniert. Vielleicht flieg ich einmal im Leben dorthin, wenn ich es mir leisten kann.
 
dr.-ing. gerd rosenberger
bewerbung fr das projekt 2005 - zwischen mai und september - fr 14 tage.
 
pforzheim-forum
Hallo, Pforzheim-Forum steht zwar noch ganz am Anfang (steht man da nicht immer?), doch wir wollten ein Community erstellen, die sich mit der Region Pforzheim und den Enzkreis beschftig! Doch auch andere Themen kann man auf unserem Board diskutieren, ob Politik, Privates, Kleinanzeigen, PC Probleme usw., auf Pforzheim-Forum ist Platz fr allles. Schaut doch mal vorbei und informiert andere ber das neue Diskussionsportal! www.pforzheim-forum.de Pforzheim-Forum-Team
 
christine
Hummel Hummel Mors Mors - Hallo liebe Baikalfans, ich bin berwltigt, dass es soo viel Interessierte am baikalsee gibt - wie mich. Komme aus Hamburg, absolviere im Mai 05 meine Heilpraktikerausbildung (zZt in Pflege+Betreuung ttig) und mchte danach als Belohnung meinen ewigen Traum umsetzen - nmlich die Reise an den Baikalsee bzw. Altaigebirge, evtl. gern mit Einsatz und Lernen verbunden. Werde im Januar 50J. jung, Mutter 3 erw. Shne und gut eingespielt mit Jung und Alt. Mchte andere Baikal-Interessierte aus dem Norden zwecks Austausch bzw. Reiseplanung kennenlernen oder muss ich doch erst nach Sachsen ziehen?? Frhl. Grsse aus HH. Christine
 
Claudia
Hallo Kristin, hallo Christian! Alle "nheren Informationen" stehen aktuell eben hier auf diesen Seiten. Wenn Ihr mit in den potentiellen Bewerberverteiler fr 2005 aufgenommen werden wollt, schickt uns unter info@baikalplan.de eine Mail, dann werdet Ihr exklusiv informiert, wenn der Bewerbungstermin feststeht. MfG, Claudia Lffler, Baikalplan e. V.
 
Kristin
Hallo liebes Baikalteam, ich habe groes Interesse an eurem Projektam Bau#ikalsee. Mich hat die Fazination Baikal gepackt, ich war letzten sommer schon da. Ich fwrde mich ber nhere Informationen freuen. MFG Kristin
 
Christian
Hallo liebe Baikalfreunde, schn, dass Alter keine Rolle spielt !! Wenn Gnter mit 65 gezeigt hat, wo es lang geht, mchte ich es ihm gern gleichtun. Bin 63, Vermessungsing. i.R. und habe Zeit, Kraft und vor allem groes Interesse an der Aufgabe. Bitte meldet Euch mal bei mir, komme als Dresdner dann zu Euch zwecks Vorstellung und Bewerbung. Gru Christian
 
Christian
Ich wrde gerne im Sptsommer zum Baikalsee, in den Sajan und / oder ins Altaigebirge reisen und suche interessierte Leute, die gerne mitmchten. Ihr solltet-so wie ich- bereits Russlanderfahrung haben. Ich war schon 2002 am Baikalsee und im Altaigebirge und sehne mich seitdem danach, diese unglaublich schnen Landschaften wiederzusehnen. Schn wre es wenn ihr auch ungefhr zwischen 20 und 30 seid!
 
Dieter Jrling
Habe meinen letzten Sommerurlaub am Baikal verbracht. Ich war acht Tage an den heien Quellen von Hakusy und habe von dort aus die Natur erkundet. Hier konnte ich Eindrcke sammeln, die ich in meinem Leben nicht vergessen werde. Ich habe diese Reise privat organisiert und bin zusammen mit Bekannten gefahren, die der russischen Sprache mchtig sind. Die Anreise erfolgte mit der Transsib von Krasnajask aus nach Seriobaikals und dann mit dem Boot weiter. Die ganze Reise hat nur 600 gekostet, die sich gelohnt haben. Alles in allem ein unvergessener Urlaub auch wenn man nur wenig russisch spricht.
 
Cornelia Lffler
Hallo, aktualisiert bitte mal Eure Termine. Die bewegen sich noch im Jahre 2003.
 
G. Grandi
Wir, erfahre Unimogfahrer, wrden gerne in kleiner Gruppe nach Sibirien reisen. Zeitvorstellung Juli-September 05.
 
Eugen Allgwer
Mchte im nchsten Jahr mit voraussichtlich zwei Reiseinteressierten ber die baltischen Lnder St. Petersburg-Moskau zum Baikalsee, Fahrzeug Wohnmobil DB 508D, fr mich Neuland, jedoch ein "uralter" Traum soll wahr werden. Vielleicht gibts weitere Wohnmobilisten die dann an einer gemeinsamen An/Rckfahrt interessiert sind. Sicher die Sprache ist ein Problem, dann gibt es sicherlich wenig oder keine Stell/Campingpltze, jedoch...wer nicht wagt nicht gewinnt... vielleicht fhlt sich jemand angesprochen oder hat einen guten Ratschlag.... Danke!
 
Robert Urla
Bin von der Idee eines Wanderweges total begeistert und mchte 2005 auch mit helfen! Schne Gre aus Dresden.
 
Markus
Hallo liebe Leute vom Baikalplan e.V.! Vielen Dank fr die Kontaktvermittlung zum GBT. Bin gerade erst vom Workcamp in Severobaikalsk zurck und noch vllig berwltigt von den ganzen Eindrcken und Erlebnissen. Das war mit Abstand das Beste, was ich seit langem erlebt habe!
 
Tim
Hallo! Zu welchen Konditionen und fr welche Arbeit sucht ihr noch Helfer?? Gru, TB
 
AKTUELL!!!
Bald ist wieder RUSSKAJA DISKOTEKA unter der Augustusbrcke - 3.7.2004 - Dresden - ab 21 Uhr. Wir suchen noch Helfer - Meldet Euch!!!!
 
Koehler
Ich und eine Freundin, Krankenschwester, beide Rentner, suchen fr 2005 eine Einrichtung in Irkutsk, wo Menschen gepflegt oder versorgt oder sonstwie tglich untersttzt werden mssen; wir wollen das fr einige Wochen bis Monate machen . Bitte verhelfen Sie uns zu einem Gesprch mit Ihnen und weiter zu Kontakten. Ist unser Anliegen realisierbar? Wir radebrechen Englisch und wollen noch etwas Russisch lernen.
 
Volker
Groes Lob fr die vielseitigen interessanten Hinweise und Informationen ber diese Region. Ich erwarte nchsten Monat besuch aus Irkutsk. Meine Einladung ist unterwegs und ich hoffe es gibt keine Probleme mit dem Visa. Ich muss dieses wundervolle Mdchen einfach kenenlernen :-) Sonst steig ich mit zu euch in den Bus und komme mit ... Viel Gre Volker aus Bremerhaven p.s.macht weiter so will noch viel erfahren
 
Enrico Lakotta
Hallo Leute, ich finde Eure Initiative einfach gut... Bekannte und Freunde von mir ebenfalls. Wir wrden Euch dabei gern Aktiv untersttzen, aber nicht nur durch Spenden. Also, macht weiter so und meine Kumpels und ich werden den persnlichen Kontakt zu Euch suchen. Bis dahin. Gre von Enrico
 
Nils
Hallo,wollt mich mal informieren ber die 3 Wochen Hilfe beim Wanderwegbau.Ich empfinde dieses Projekt als eine schne Sache und hoffe,dass es irgendwie klappen knnte.Wrde mich ber nhere Information freuen. MFG Nils
 
Andre& Karin
Hallo liebes Baikalteam, sind von Eurem Vorhaben echt begeistert. Wir selbst sind mit 40/42 nicht mehr die jngsten, doch anpacken knnen wir alle male. Nur mit unseren Englischkenntissen ist es nicht so besonders gut.( Schulenglisch )Bitten um Info der Daten sowie genauere Preise des Arbeitseinsatzes. Bis dahin Andre& Karin aus Leipzig.
 
Peter Pappe
Hallo erst mal an euch alle.Finde das wunderbar was Ihr da macht,meine Hochachtung.Habe natrlich das ZDF Sternenflstern gesehen und wollte dann auch bers I-net erfahren wo das genau liegt.Dann kam ich aufeure Homepage,einfach super.Ein super Projekt, so eine Reise zu Unternehmen. Bis dann alles gute P.Pappe
 
Ralf+Bianca Mller
Hallo Ihr alle unsere Elter bzw Schwiegerelter haben ber euer Baikal vorhaben gehrt und mchten euch dort besuchen und mithelfen. Dafr habe ich alle Informationen fr Sie ausgedruckt, da Sie kein Internet haben. Dabei mu ich euch ein ganz groes Lob aussprechen Eure Seiten. Die sind sehr ausfhrlich und Interessant aufgefhrt. Macht weiter so. Lieb gegrt von Ralf und Bianca
 
Loretta & Jrg
Haben im Radio von Euch gehrt. Arbeiten in der Vermessung und LIEBEN alles was mit dem Norden zusammenhngt. Finden Euer Projekt prima. Bitten um mehr Information bezglich Teilnanhme daran. Mal sehen, was sich ergibt. Bis dann.
 
Manfred
Hallo Baikalteam, habe von Euch in der LVZ gelesen. Dufte Sache die Ihr da macht. Habe an Euch eine Mail geschick und hoffe doch dass Ihr mir antwortet. Bin Ingenieur und Handwerksmeister und denke doch bei Eurem Vorhaben behilflich sein zu knnen.
 
Ulrich
Hallo Baikal-Team,habe soeben Eure Home-page gefunden.Echt Klasse! Mein Tip: benennt doch den Baikal-Rundweg chinesisch, da wei dann gleich jeder, da es um Ruland geht, weshalb sich mit dem popligen Englisch abgeben. Und: weshalb soll man russisch knnen, wenn es sich um Russland handelt. Antwort wrde mich freuen. Gru Uli
 
sven
hallo! ich habe heute von euch in der lvz gelesen und wollte gleich spontan schreiben. wrde ich euch gerne untersttzen! juli, august habe ich zeit...das ding an sich wren halt visa und bernachtungsmglichkeiten!? vielleicht knntet ihr mir mehr erzhlen ber euer projekt! ich bin guter dinge und hoffe auf antwort! sven 0179/9735414
 
W.Hunold
Wrde Euch gern bei Eurem Vorhaben untersttzen. Bin Maschinenbau-Ing. und mir gefllt das Projekt. Bitte um nhere Informationen.
 
andr
Hallo! Ich bin Landschaftsbauer und knnte euch beim Wegebau am Baikalsee helfen. Ich bitte um nhere Information zu Wann?, Wo? ,Kosten,sowie Mitnahme von Familienangehrigen MfG Andr
 
Podszun
Bitte schickt mir Informationsmaterial ber einen mglichen Einsatz etc. terminvorschlag fr einen Besuch bei Euch wre mir auch angenehm. MfG K.Podszun
 
Jana Berger
Hallo ihr Lieben, ich bin begeistert von Eurer Seite. Ich war letztes Jahr selbst am Baikal und kann Eure Eindrcke nur zu gut nachempfinden. Ich studiere und in meiner Diplomarbeit werde ich ber die Umweltproblematik am Baikal schreiben. Ich Habe in der Zeitung Euren Artikel gelesen und bin an diesem Projekt interessiert (mein Mann auch) vielleicht knntet ihr uns ja mal ein paar mehr Informationen zukommen lassen ? PS: Wir wohnen in Dresden uns sind 28/34 bis Bald jana
 
micha
hallo! bin ebenfalls des lesens mchtig. wrde mich aber gern ber weitere infos bezgl. der sibirien-tour freuen. ciao micha
 
Gottfried
hallo baikalfreunde habe eure infos in der dnn gelesen finde eure idee sehr gut und htte grosse lust fr drei wochen mitzufahren rumnien-outdoor erfahrung vorhanden knnte euch dort auch was kochen... meldet euch mal gottfried tel.03528 447210
 
Michael
Hallo! Auch ich habe heute den Artikel in der DNN gelesen und habe alle Infos auf eurer Web-Seite gefunden, bis auf Angaben zu den wagemutigen Familien, die gesucht werden. Knnt ihr mir weitere Informationen dazu geben? Kann man euch auch ber eine Festnetznummer erreichen? Gre von Michael
 
Julia
Habs gefunden ;)!
 
Julia
Hallo! Ich habe heute in der Zeitung (DNN) von eurem Projekt gelesen, dem Wanderweg und dass fr 3 Wochen im Sommer Leute gesucht werden da mitzubauen. leider finde ich hier auf Eurer Seite nichts darber, bin aber sehr interessiert. Wrde mich ber nhere Informationen sehr freuen. Gru, Julia
 
Marco Walther
Hallo Ich bin 18 Jahre alt und habe bis Sommer zu Beginn einer Lehre Zeit und bin an euren Projekten interressiert. Wo kann ich detaliertere Informationen bekommen. Ich wrde gern so eine Reise nach Sibirien machen. Mit freundlichen Grssen Marco
 
Christian
hallo baikalplanteam, erst einmal einen schnen Gru aus Pforzheim vom Deutsch-russischem Verein. ich habe im april die mglichkeit nach Irkutsk und an den Baikalsee zu fahren. und daher meine Bitte an euch: Knntet ihr mir noch weitere Info zukommen lassen zum Thema Umweltschutz! Bedanke mich schon mal im vorraus!!!
 
kathrin
Spt kommt der Dank, aber je spter desto.... Danke mchte ich auf diesem Wege noch einmal sagen fr die tolle Olchonumwanderung. Danke das ihr mich so vllig unkompliziert mit in eure Truppe aufgenommen habt und mir damit ein paar sehr schne und vor allem unvergessliche Momente beschehrt hattet.
 
kathrin
 
Jrg
liebes baikalplanteam, ein recht herzliches dankeschn noch einmal an alle leute, die dieses jahr mit dem bulli am baikal waren, fr den unkomplizierten transport meiner sachen nach irkutsk bzw. nach dresden. dank euch war der rcken weniger verschwitzt und die pobacken weniger wund. weiterhin viel erfolg und courage in euren projekten, die durch den kologischen tourismus den weg in die richtige richtung aufweisen. ich hoffe, dass die zahl, der durch euch berzeugten und bekehrten leute weiter so ansteigt. liebe gre aus leipzig, ciao jrg www.radsherren.de
 
Ralf
Liebe FreundInnen, noch einmal schriftlich: herzlichen Dank fr Euren gestrigen Besuch in Pforzheim ! Ich habe ihn hier: http://www.carookee.com/forum/m-wie-mensch/27/736133-0-01105 gewrdigt :-))) Ihr seid hoffentlich alle gut zu Hause angekommen. Herzliche Gre Ralf www.rhellbart.de
 
urs
hallo zusammen, vielen dank fr das wochenende, hat mir sehr gut gefallen. besonders die wanderung fand ich schn. urs
 
Christian Follmer
Hallo zusammen, eure internetprsentation macht lust auf mehr. danke erstmal dafr. ausserdem freue ich mich schon auf den 17.11. in Pforzheim zu eurem vortrag. im rahmen des deutsch-russischen vereins pforzheim bin ich mit dabei. als gelernter umweltschutztechniker wrde mich so einiges auf diesem gebiet interessieren. vielleicht knnte man sich ja nach dem vortrag besprechen. bis dann christian
 
Marianna
Hi, Russkaja Diskateka ist die beste disco auf der welt! Ich gre die ganze RUSSEN aus LNEBURG! gez: Marianna
 
Wilma
das war echt vom Feinsten...schade, da die nchste Russkaja Diskoteka dann erst wieder nchsten Sommer stattfindt,aber freu mich auch und bin dabei
 
Lubentius
haette auch noch lnger gehen knnen die Russendisko! Euer Bier war oberlecker! Warum heisst sie eigentlich Russkaja Diskoteka?
 
Ben
Hi, fand die Russendisko echt klasse. Freue mich schon auf den nchsten Sommer!
 

Zurück